Friseursalon mit Tradition

Im November 1903 wurde von Hermann Koch in der Steinbacher Str. 49 in Baden-Baden Steinbach ein Friseursalon eröffnet. Er starb 1944.

 

Sein Sohn Eugen Koch, der auch das Friseurhandwerk erlernte, sollte das Geschäft übernehmen. Zu diesem Zeitpunkt herrschte jedoch Krieg. Er war an der Front und geriet in Gefangenschaft. 1947 kam er wieder nach Hause und führte die Tradition fort.

 

Da die Räumlichkeiten sehr beengt waren, kaufte er 1962 das ehemalige Gasthaus "Engel" in der Steinbacher Str. 57 und richtete hier einen geräumigen Friseursalon ein. Eugen Koch verstarb 1993.

 

Auch seine zwei Töchter und sein Sohn Hermann arbeiteten im Geschäft mit.

 

Hermann Koch, der 1975 seine Meisterprüfung machte, übernahm 1980 den Salon. Im Sommer 2004 wurde das 100-jährige Bestehen mit einem großen Fest gefeiert.

 

Leider verstarb Hermann Koch im Jahr 2011. Seine Ehefrau Inge Koch führt seit seinem Tod den Friseursalon in gewohnter Tradition weiter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Salon Koch 2013

Anrufen

Anfahrt